Generalversammlung ¦ Jahresbericht 2021 der Michel Gruppe AG

An der Generalversammlung der Michel Gruppe AG am Freitag, 20. Mai 2022, die nach zwei Jahren erstmals wieder in einem grösseren Rahmen stattfinden konnte, wurden das langjährige Verwaltungsratsmitglied Peter Schmid offiziell verabschiedet sowie die neu gewählten Verwaltungsratsmitglieder Dr. Sarah Schläppi und Aline Montandon begrüsst. Trotz der erneut durch die Pandemie bedingten ausserordentlichen Herausforderungen darf die Michel Gruppe auf ein erfolgreiches Berichtsjahr zurückblicken.

Die Eröffnung des Zentrums für Alterspsychiatrie, der Leistungsauftrag für die Internistische und Onkologische Rehabilitation, äusserst erfolgreiche Zertifizierungen, die Einführung des neuen Klinikinformationssystems und der Swiss Arbeitgeber Award sind nur einige der Meilensteine, die die Michel Gruppe im Jahr 2021 erreicht hat. Mit Dankbarkeit und Demut stellte der Verwaltungsratspräsident der Michel Gruppe AG Andreas Michel fest, dass es im Berichtsjahr gelungen war, trotz aller Widrigkeiten, die Herausforderungen zu bewältigen und in allen Institutionen gute Resultate zu erzielen. Neben den erbrachten Leistungen wurden mit der Planung neuer Projekte die Weichen für die Weiterentwicklung gelegt.  


Alt Regierungsrat Peter Schmid (links im Bild oben, mit Verwaltungsratspräsident Andreas Michel), der seit 22 Jahren Mitglied des Verwaltungsrats der Michel Gruppe AG war, trat aus dem Gremium zurück.

In der ausserordentlichen Generalversammlung vom Oktober 2021 wurden Aline Montandon (Bild oben links) und Dr. iur. Sarah Schläppi (rechts) in den Verwaltungsrat gewählt. Mit Dr. iur. Sarah Schläppi, Rechtsanwältin, Geschäftsführerin und Verwaltungsrätin bei Bracher & Partner in Bern, sowie Aline Montandon, Leiterin Pflege, Fachtherapien, Sozialdienst und Mitglied der Geschäftsleistung der Psychiatrischen Dienste Aargau, hat der Verwaltungsrat der Michel Gruppe AG zwei kompetente Fachpersonen dazu gewonnen.

Zur Weiterentwicklung der Privatklinik Meiringen, die seit Mai neu unter der Leitung von Matthias Güdel steht, wurden erste Pläne umgesetzt. Im Rahmen der Erweiterung der ambulanten Strukturen und als ein weiterer Schritt im Bereich der integrativen hausärztlichen Versorgung werden seit Oktober 2021 ambulante psychiatrische- und psychotherapeutische Sprechstunden in der Jungfrau-Praxis Interlaken angeboten.

Parallel erfolgten die Vorbereitungsarbeiten für die Inbetriebnahme des neuen Zentrums für Alterspsychiatrie am neuen Standort im Lenggasshüüs (Bild oben) in Meiringen im Januar 2022. 

Die Rehaklinik Hasliberg erhielt im April 2021 den Leistungsauftrag für die Psychosomatische Rehabilitation vom Kanton Luzern. Vom Kanton Bern wurde ihr per 1. Januar 2022 der Leistungsauftrag für die Internistische und Onkologische Rehabilitation erteilt. Mit der Post-Covid-19-Rehabilitation und dem neuen Hasliberger Schmerzprogramm entwickelt die Klinik ihr innovatives Angebot weiter. Ende Berichtsjahr nahm Simone Jud ihre Tätigkeit als neue Betriebsleiterin und Mitglied der Geschäftsleitung auf.

Für die Umbauzeit des Wohnheims Mosaik Unterseen der Stiftung Helsenberg konnte mit einem Gebäude der Heilsarmee in Ringgenberg ein Provisorium gesichert werden. Der Projektumfang stand per Ende Berichtsjahr noch nicht fest; diesen gilt es noch zu überarbeiten.


Die Institutionen der Michel Gruppe gehören zu den Top Arbeitgeberinnen der Schweiz. Im November 2021 fand im Lake Side in Zürich die Verleihung des 21. Swiss Arbeitgeber Award statt. In der Kategorie 255 bis 999 Mitarbeitenden hat die Privatklinik Meiringen den hervorragenden 5. Platz erreicht. Die Rehaklinik Hasliberg und die Michel Services haben in ihrer Kategorie 100-249 Mitarbeitenden und 50-99 Mitarbeitenden jeweils den 10. Platz erreicht. In ihrer Kategorie war die Rehaklinik Hasliberg als einzige Institution aus dem Gesundheitswesen als Top Arbeitgeberin ausgezeichnet worden.

Zahlreiche weitere Projekte und Meilensteine konnten im Berichtsjahr verwirklicht oder weiterentwickelt werden. Die Jahresberichte der Institutionen der Michel Gruppe AG sind auf der Website www-michel-gruppe.ch aufgeschaltet. Dem Verwaltungsrat ist es ein grosses Anliegen, allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern herzlich für ihren Einsatz und ihr Engagement zum Wohle der Patientinnen und Patienten zu danken.