Kita Haslital

Die Kita Haslital sieht sich als Institution, die Kleinkindern die Entwicklung zu eigenverantwortlichen Persönlichkeiten, den Austausch mit Gleichaltrigen, soziale Chancengleichheit und ihren Eltern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ermöglicht.

Wir haben das Ziel, die Bildungsprozesse der Kinder zu fördern.

Unser Anliegen ist es, die Selbstbildungspotenziale der Kinder wahrzunehmen, die Themen und Fragen der Kinder aufzugreifen und sie in ihrem forschenden Lernen zu unterstützen.

 

«Wir haben das Grundvertrauen, dass das Kind ein Initiator ist, ein Forscher, begierig darauf, zu lernen, was er schon lernen kann. Wir sorgen für eine Umgebung, in welcher die Kinder physisch sicher, kognitiv anregend und emotional nährend sind. Wir geben ihnen viel Zeit für ungestörtes Spielen. Wir bringen ihnen nicht bei, wie man sich bewegt oder wie man spielt, sondern beobachten sie vielmehr aufmerksam, um ihre Mitteilungen und Bedürfnisse zu verstehen. Bei der Durchführung von Pflegeaktivitäten - Wickeln, Füttern,  Anziehen usw. - ermuntern wir selbst den winzigsten Säugling dazu, bei den Aktivitäten aktiv mitzumachen, statt sie nur passiv zu erdulden.»

«Wesentlich ist, dass das Kind möglichst viele Dinge selbst entdeckt. Wenn wir ihm bei der Lösung aller Aufgaben behilflich sind, berauben wir es gerade dessen, was für seine geistige Entwicklung das Wichtigste ist. Ein Kind, das durch selbständige Experimente etwas erreicht, erwirbt ein ganz andersartiges Wissen, als eines, dem die Lösung fertig geboten wird.»

Emmi Pikler, 1998

Die Kita Haslital

  • ermöglicht den Kleinkindern die Entwicklung zu eigenverantwortlichen Persönlichkeiten, den Austausch mit Gleichaltrigen, soziale Chancengleichheit und ihren Eltern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
  • bietet zwei altersspezifische Gruppen an.
  • Betreut pro Tag maximal 20 Kinder im Alter von drei Monaten bis inkl. des ersten Kindergartenjahres.
  • ist geöffnet: Montag bis Freitag von 6.30 Uhr bis 18.00 Uhr.

Aktuelles & Veranstaltungen

  • Aktuelles 18.10.2021 MG & PM

    Studie zu Suizidversuchen mit Medikamenten

    Im «International Journal of Environmental Research and Public Health» ist eine Studie publiziert worden unter dem Titel «Characteristics of Presentations to the Emergency Department Following Attempted Suicide with Drugs». Zu den Autoren gehört auch Prof. Dr. med. Thomas J. Müller, Ärztlicher Direktor der Privatklinik Meiringen.

  • Aktuelles 13.10.2021 MG & waescherei-haslital

    Covid-19 Impftruck in Meiringen

    Der Covid-19 Impftruck des Kanton Berns kommt nach Meiringen. Am Samstag 23. Oktober wird der Covid-19 Impftruck vom Kanton Bern in Meiringen einen Halt machen.

    Die Michel Gruppe AG empfiehlt allen Patienten, Patientinnen sowie Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sich impfen zu lassen.

  • Aktuelles 24.09.2021 MG & PM

    Privatklinik Meiringen erweitert ambulante Strukturen

    Die Privatklinik Meiringen erweitert ihre ambulanten Strukturen und bietet ab Oktober 2021 in der JungfrauPraxis beim Bahnhof Interlaken-Ost psychiatrische- und psychotherapeutische Sprechstunden an. Das Angebot nahe der Hausarztmedizin im Sinne der integrativen Versorgung stellt einen niederschwelligen Zugang sicher. Es richtet sich auch an Patientinnen und Patienten aus der Umgebung Interlaken, die auf einer Fachstation in Meiringen stationär behandelt wurden und so auf ein wohnortsnahes Angebot zurückgreifen können.

  • Aktuelles 07.09.2021 MG & RH

    Post-Covid-19-Rehabilitation am Hasliberg

    Von allen mit Covid-19 infizierten Menschen leiden 15 bis 25 % lange nach der Akutphase noch an deutlich geschwächter Kondition, chronischer Müdigkeit, Abgeschlagenheit und auch an depressiven Symptomen. Bei einem solchen Post-Covid-Zustand bietet die Rehaklinik Hasliberg ideale Voraussetzungen für Erholung und Genesung. Sie führt ein Angebot koordinierter und umfassender medizinischer, psychotherapeutischer, physiotherapeutischer und pflegerischer Betreuung.

  • Aktuelles 07.09.2021 MG & SH

    Schritt für Schritt eine neue Grundlage gebaut

    Im Leben von Joel W. lief es gut. Doch nach einem belastenden Ereignis verfiel er in schwere Depressionen. Schritt für Schritt kämpft er sich nun zurück in ein normales Leben. Das Umfeld des Wohnheims Mosaik in Ringgenberg ist ihm dabei eine wichtige Stütze.

  • Aktuelles 26.01.2021 MG & PM

    Matthias Güdel wird neuer Direktor der Privatklinik Meiringen

    Der seit 2014 amtierende Direktor der Privatklinik Meiringen, Dr. Christian Pfammatter, tritt per Mitte 2021 in den Ruhestand. Sein Nachfolger wird Matthias Güdel, heutiger Spitalleiter Sonnenhofspital Bern, wohnhaft in Steffisburg.

Alle Meldungen

Offene Stellen

Wir suchen Fachpersonen

Die Kita Haslital richtet ihr Angebot an arbeitstätige Eltern aus Meiringen und der Umgebung. Die Institution der Michel Gruppe bietet Platz für fünfzehn Kinder im Alter zwischen drei Monaten und dem Kindergarteneintritt.