Spiel und Bewegung

Spiel und Bewegung

Freie Spielentwicklung
Den Kindern stehen zum Spielen unterschiedliche, ihrem Entwicklungsstand entsprechende Materialien zur Verfügung. In einer vorbereiteten Umgebung wählen sie sich ihre Spielpartner und Spielmaterialien frei aus. Daraus resultieren wichtige Erfahrungen für ihren weiteren Entwicklungsverlauf. Spielen bedeutet, die Welt zu erkunden, auszuprobieren und Neues zu erleben. Nur über das freie, lustvolle Spiel kann das Kind sich selbst und seine Fähigkeiten entdecken und erleben.


Freie Bewegungsentwicklung
Kinder haben von Natur aus einen ausgeprägten Bewegungsdrang. Gerade bei Kleinkindern laufen die wichtigsten Entwicklungsfortschritte über Bewegung ab, denn Bewegung ist Lernen. Wir greifen in die natürliche Bewegungsentwicklung unserer Kinder so wenig wie möglich ein und lassen sie selbstständig experimentieren. Bewegung sollte in diesem Alter immer möglich sein, deshalb ist unser Gruppenraum entsprechend gestaltet. Wir verbringen auch sehr viel Zeit in unserem grossen Garten und im Bewegungs- sowie im Gymnastikraum.