Kita Haslital

Die Kita Haslital sieht sich als Institution, die Kleinkindern die Entwicklung zu eigenverantwortlichen Persönlichkeiten, den Austausch mit Gleichaltrigen, soziale Chancengleichheit und ihren Eltern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ermöglicht.

Wir haben das Ziel, die Bildungsprozesse der Kinder zu fördern.

Unser Anliegen ist es, die Selbstbildungspotenziale der Kinder wahrzunehmen, die Themen und Fragen der Kinder aufzugreifen und sie in ihrem forschenden Lernen zu unterstützen.

 

«Wir haben das Grundvertrauen, dass das Kind ein Initiator ist, ein Forscher, begierig darauf, zu lernen, was er schon lernen kann. Wir sorgen für eine Umgebung, in welcher die Kinder physisch sicher, kognitiv anregend und emotional nährend sind. Wir geben ihnen viel Zeit für ungestörtes Spielen. Wir bringen ihnen nicht bei, wie man sich bewegt oder wie man spielt, sondern beobachten sie vielmehr aufmerksam, um ihre Mitteilungen und Bedürfnisse zu verstehen. Bei der Durchführung von Pflegeaktivitäten - Wickeln, Füttern,  Anziehen usw. - ermuntern wir selbst den winzigsten Säugling dazu, bei den Aktivitäten aktiv mitzumachen, statt sie nur passiv zu erdulden.»

«Wesentlich ist, dass das Kind möglichst viele Dinge selbst entdeckt. Wenn wir ihm bei der Lösung aller Aufgaben behilflich sind, berauben wir es gerade dessen, was für seine geistige Entwicklung das Wichtigste ist. Ein Kind, das durch selbständige Experimente etwas erreicht, erwirbt ein ganz andersartiges Wissen, als eines, dem die Lösung fertig geboten wird.»

Emmi Pikler, 1998

Die Kita Haslital

  • ermöglicht den Kleinkindern die Entwicklung zu eigenverantwortlichen Persönlichkeiten, den Austausch mit Gleichaltrigen, soziale Chancengleichheit und ihren Eltern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
  • bietet zwei altersspezifische Gruppen an.
  • Betreut pro Tag maximal 20 Kinder im Alter von drei Monaten bis inkl. des ersten Kindergartenjahres.
  • ist geöffnet: Montag bis Freitag von 6.30 Uhr bis 18.00 Uhr.

Aktuelles & Veranstaltungen

  • Veranstaltung 19.08.2020 PM

    Angehörigenarbeit - Informations- und Gesprächsabend

    Gemeinsam statt einsam - Gesprächsabende
    Nutzen Sie unsere Gesprächsabende zum Austausch mit anderen betroffenen Angehörigen.
    Partnerinnen und Partner, Eltern, Geschwister, Kinder und nahestehende Personen
    von psychisch erkrankten Menschen sind herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist
    nicht erforderlich. Die Daten finden Sie auf der nächsten Seite.

  • Aktuelles 29.07.2020 MG & PM

    Neue Broschüre der Swiss Leading Hospitals

    «The Swiss Leading Hospitals - Qualität als entscheidender Erfolgsfaktor»
    Wer das Zertifikat Member of THE SWISS LEADING HOSPITALS am Eingang einer Klinik erblickt, kann sich sicher sein, auf höchstem Niveau untergebracht, betreut und behandelt zu werden. Bei sämtlichen SLH-Mitgliederkliniken stehen Wohlbefinden und individuelle Bedürfnisse der Patientinnen und Patienten im Zentrum. Hochwertige Pflege und persönliche Betreuung verbinden sich in optimaler Synergie mit medizinischen Spitzenleistungen, familiärer Atmosphäre und moderner Infrastruktur. Das Resultat ist eine Qualität, die das Attribut BEST IN CLASS tragen darf.

    Gerne präsentieren wir Ihnen die aktuelle Broschüre der Privatklinik Meiringen mit den Swiss Leading Hospitals. Weiter finden Sie hier den Qualitätsbericht 2019/20 der SLH.

  • Aktuelles 01.07.2020 MG & PM

    SRF Unzipped - Social-Media-Sucht: Wie sehr hängen wir an unseren Smartphones?

    Livio hat an manchen Tagen eine Handy-Bildschirmzeit von 10 Stunden! Das will er ändern, deshalb wagt er für seine neue Reportage das Experiment und löscht für zwei Wochen alle seine Social Media-Apps. Jochen Mutschler, Chefarzt der Privatklinik Meiringen sowie Experte für Verhaltenssüchte, erklärt Livio, wo seine Sucht anfängt. Er prophezeit, dass in Zukunft jede fünfte jugendliche Person handysüchtig sein wird.

  • Aktuelles 10.06.2020 MG & PM

    Trauma im alpinen Umfeld - Prävention, Krisenmanagement und Therapie

    Psychische Traumata spielen im Alpinsport und bei alpinen Rettungseinsätzen eine wichtige Rolle. So sollten Personen, mit erhöhter Wahrscheinlichkeit im Beruf ein Trauma zu erleben oder auch Zeuge eines Traumas zu werden, in ihrer Ausbildung betreffend Bewältigungsstrategien geschult werden. Dies betrifft im Alpinsport alpine Retter und Bergführer. Dr. med. univ. Christian Mikutta, Leitender Arzt an der Privatklinik Meiringen, ist Mitautor vom Artikel aus «Bergundsteigen», der Zeitschrift für Riskomanagement im Bergsport, herausgegeben durch Alpenverein Südtirol,Deutscher Alpenverein,Österreichischer Alpenverein und Schweizer Alpen-Club SAC.

  • Aktuelles 03.06.2020 MG & waescherei-haslital,KH

    Jahresberichte der Michel Gruppe AG

    Andreas Michel, Verwaltungsratspräsident der Michel Gruppe AG, beginnt sein Editorial im Jahresbericht der Michel Gruppe AG mit der Thematik der Nachfolgeregelung. Diese ist bei der Eigentümerschaft der Michel Gruppe schon länger ein Thema. Mit dem Ende der Jubiläumsfeiern erfolgte der offizielle Startschuss. Involviert sind alle Mitglieder der Familien Michel: die neun der dritten, die alle auch Aktionäre sind, sowie die neun der vierten Generation. Welche weiteren Meilensteine im Berichtsjahr gesetzt wurden, ersehen Sie im Jahresbericht 2019.

  • Aktuelles 03.06.2020 PM

    Jahresbericht der Privatklinik Meiringen

    «Die Privatklinik Meiringen verzeichnete im Berichtsjahr erneut eine markante Zunahme der Zuweisungen» berichtet Dr. phil. Christian Pfammatter, Direktor der Privatklinik Meiringen, im Editorial des Jahresberichtes 2019. «Gegenüber dem Vorjahr sind die Behandlungs- und Patientenzahlen um über acht Prozent gestiegen.» Unter den Meilensteinen findet sich auch ein neues ambulantes Angebot der Sportpsychiatrie und der Leistungspsychologie.

Alle Meldungen

Offene Stellen

Wir suchen Fachpersonen

Die Kita Haslital richtet ihr Angebot an arbeitstätige Eltern aus Meiringen und der Umgebung. Die Institution der Michel Gruppe bietet Platz für fünfzehn Kinder im Alter zwischen drei Monaten und dem Kindergarteneintritt.